SVOLT ENERGY TECHNOLOGY

Als globales Hightech-Unternehmen und Spin-off des chinesischen Automobilherstellers Great Wall Motors entwickelt und produziert SVOLT Lithium-Ionen-Batterien und Batteriesysteme für Elektrofahrzeuge sowie Energiespeicher.

Der Hauptsitz von SVOLT befindet sich in Jintan District, Changzhou, Provinz Jiangsu in China. Firmensitz der europäischen Tochter SVOLT Energy Technology (Europe) GmbH ist Frankfurt am Main. Weltweit beschäftigt SVOLT rund 3.000 Mitarbeiter, davon die Hälfte im Bereich Forschung & Entwicklung (R&D). 2019 meldete SVOLT über 550 Patente an.

MANAGEMENT

SVOLT Europe

Kai-Uwe Wollenhaupt

President SVOLT Europe

Maxim Hantsch-Kramskoj

Vice President Sales & Marketing SVOLT Europe

ZUVERLÄSSIGER PARTNER

VON DER ZELLE BIS ZUM BATTERIE-PACK

Durch die ganzheitliche Betrachtung von Fahrzeugarchitektur und Batteriesystem unterstützt SVOLT Automobilhersteller dabei, sicherere, leistungsfähige, langlebige und preiswerte Produkte zu schaffen, bei denen auch die Bedürfnisse und Erwartungen der Endkunden im Mittelpunkt stehen.

SVOLT bietet seinen Kunden aus dem Automobilsektor und der Industrie ein umfangreiches Produktportfolio. Dazu gehören hochwertige Batteriezellen und deren Zellchemie, Module und Hochvoltspeicher (Packs) ebenso wie Batterie­managementsysteme (BMS) und Softwarelösungen.

NACHHALTIG UND TRANSPARENT

INNOVATION FÜR DIE MOBILITÄT DER ZUKUNFT

Neben Produkten, die den gängigen Marktstandards entsprechen, entwickelt SVOLT auch neue Technologien. In Kürze auf den Markt bringen wird das Unternehmen etwa leistungsstarke und preiswertere Batteriezellen, die ohne den umstrittenen Rohstoff Kobalt auskommen.

Die kobaltfreien Nickel-Mangan-Batterie­zellen (NMX) erzielen eine Energiedichte, die mit der von herkömmlichen Hochnickel­zellen vergleichbar ist, sind aber durch den Verzicht auf Kobalt nachhaltiger, langlebiger und preiswerter. Bereits Mitte 2021 will das Hightech-Unternehmen die ersten kobaltfreien Hochnickel­batteriezellen in Fahrzeugen verbaut auf den Markt bringen. Zielsegment ist der Mittelklasse-Volumenmarkt.

SVOLT konzentriert sich als etablierter Automobilzulieferer nicht nur darauf, immer leistungsfähigere, innovativere, effizientere und sicherere Produkte zu schaffen, sondern bemüht sich gleichermaßen um nachhaltige, transparente Produktions­prozesse – von der Mine bis zum Recycling von Batteriesystemen.

Sie wollen mehr über uns und unsere Produkte erfahren?

Dann besuchen Sie unsere Unternehmenswebsite (Englisch).